Steico-Zell Zertifizierungsschulung am Holzstandort Wuppertal

Wuppertal Steico2016 02Die Nachfrage nach alternativen Dämmstoffprodukten aus natürlicher Holzfaser steigt auf Grund des ökologischen Bewusstseins der Bauherren und der erhöhten Anforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV weiter an. Egal ob beim Einsatz in Sanierungsobjekten oder im Holzrahmenbau, die Dämmstoffe überzeugen vor allem durch sommerlichen Hitzeschutz, sowie gute Schall- und Brandschutzeigenschaften. 

Aus diesem Grunde hatte die DEG Dach-Fassade-Holz eG erneut Mitglieder und Kunden des Zimmerer- und Dachdeckerhandwerks nach Wuppertal eingeladen, um das Thema „Einblasdämmung aus natürlicher Holzfaser – Steico-Zell“ weiter zu schulen. Alle zur Verfügung stehenden Teilnehmerplätze waren komplett ausgebucht. Im umfangreichen Theorie- und Praxisteil vermittelten die Referenten der Steico SE den Anwesenden neben den Grundlagen auch die Tipps und Kniffe im Umgang mit den Materialien auf der Baustelle. Wuppertal Steico2016 01Mit dem dort erhaltenen Zertifikat haben die Dachhandwerker die Möglichkeit, Dämmstoffaufträge zeitsparend und kostengünstig mit  Steico-Zell Holzfaserdämmung durchzuführen. Die zertifizierten Betriebe können eine leistungsstarke Einblasmaschine vom Typ EN 400 mit Zusatzgebläse und umfangreichem Equipment für eine Tagespauschale am Standort Wuppertal ausleihen.