7. Fachtag der Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen

DSC 0532Am 23.01.2016 fand der bereits 7. Dachdeckerfachtag der Dachdecker-Innung Dortmund und Lünen statt. Dazu hatte die Innung ihre Mitglieder zu einem interessanten und informativen Tag in die Räumlichkeiten der Zweigniederlassung der DEG Dach-Fassade-Holz eG in Dortmund eingeladen.


Nach der Begrüßung durch Obermeister Dirk Sindermann referierte Dachdeckermeister Wilfried Bothe über Befestigungen im Bereich Flachdach. Sehr anschaulich stellte er dabei die zu beachtenden Besonderheiten insbesondere im Umgang mit mechanischen Fixierungen dar und gab den anwesenden Dachdeckern zahlreiche Tipps für die tägliche Praxis.
Im Anschluss daran bearbeitete Dachdeckermeister Jürgen Gerbens, Geschäftsführer der GFW-Dach mbH, das Thema „Flachdachabschlussprofile“. Dazu ging er detailliert auf verschiedene Dach-Randprofile und Abdeckungen inklusive der damit verbundenen Unterkonstruktionen ein. Er gab dabei zahlreiche Tipps zur fachregelgerechten Umsetzung und stellte unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten der Industrie vor.
Nach einer gemeinsamen Mittagspause machte Kommunikationstrainerin Erika Pécsi den Teilnehmern zum Abschluss deutlich, dass es für einen Handwerksbetrieb nicht nur wichtig ist, „sein Handwerk zu beherrschen“, sondern dieses auch „verkaufen“ zu können. Anhand diverser Beispiele aus der Praxis vermittelte Erika Pécsi den Zuhörern einen Eindruck wie verschiedene Kaufmotive auf Kundenseite mit entsprechenden Argumenten bearbeitet werden können, um die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen.